Neuigkeiten |  | Schauspielerinnen |  | Schauspieler |  | Autoren und Regisseure |  | Agentur |  | Kontakt |

Lisa Sommerfeldt

1976 in München geboren • lebt in Bonn •

163 cm • blondes Haar • blaue Augen •

Englisch, Französisch • bayerisch, schwäbisch •

  Reiten (Springen, Dressur), Ski, Schlitschuh, Tanz, Fechten, •

Cello, Klavier, Gesang (Sopran) • PKW- Führerschein •

Folkwang Hochschule Essen (Abschluß  2002) •

Theater - und Hörspielautorin, Sprechertätigkeit •

 

Auszeichnungen

Jupiter Award - Beste TV-Serie national für "Pastewka" (2015)
Deutscher Comedypreis - Beste Comedyserie für "Pastewka" (2015, 2013, 2006)
Nominierung für den Adolf-Grimme-Preis - Unterhaltung für "Pastewka" (2012, 2008, 2007, 2006)
Deutscher Fernsehpreis - Beste Sitcom "Pastewka" (2006)
Stuttgarter Theaterpreis (2007)
1. Theaterpreis der Stuttgarter Zeitung (2003),
Ensemblepreis Podiumfestival Moskau (2001),
Ensemblepreis Schaupielschulentreffen Bern (2001) und Potsdam (2000)


FILM/FERNSEHEN (Auswahl)

2017

Pastewka • Regie: Erik Haffner • Amazon 

2013 - 2004

Pastewka • Regie: Joseph Orr, Erik Haffner • Sat.1 • durchgehende Nebenrolle ("Esther")

2007

Der Spiegel • Regie: Daniel Amornvuttkul • Kurzfilm: Kunstakademie Düsseldorf • Hauptrolle

Autsch • Regie: Lillian Potthoff • Kurzfilm: KHM Köln • Hauptrolle

2006

Die Korrekturleserin • Regie: Marc Metzger • Kurzfilm • Hauptrolle

2005

Zwei gegen Zwei • Regie: Lars Jessen • ZDF

7 1/2 Frauen • Regie: Bidzina Kanchaveli • Kurzfilm: Filmakademie Ba-Wü

Carwash Regie: Florian Froschmeier • RTL

2004

Ohne Worte Regie: Joseph Orr • RTL

2003

Die Fabrik Regie: Olivier VinuesaKurzfilm: Filmakademie Ba-Wü

2002

Die Wache Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge • RTL

Warten auf Godot Regie: Nico Raschick • Filmakademie Ba-Wü • Hauptrolle

Im Kreise der Familie Regie: Annelene Andres • Filmhochschule Hannover • Hauptrolle

2001

Annies Welt Regie: Simon Assmann • Filmakademie Ba-Wü • Hauptrolle

1998

Faux Pas Faux Regie: Julia Riedhammer • arte • Hauptrolle

1997

Die Einsamkeit des Mörders Regie: Florian Aigner • Kino

 

 

THEATER (Auswahl)

2008     

Goltz+Silber/Theater Hagen: Mehr ich! • Regie: Miriam Michel • Hauptrolle

            

Altes Schauspielhaus Stuttgart: Lulu • Regie: Tanja Richter • Lulu

2007

fliegen ab Stuttgart: Wir bleiben in der Nähe • Regie: Tanja Richter
Preis f. d. beste darstellerische Leistung und Publikumspreis des Stuttgarter Theaterpreises

2006     

fliegen ab Stuttgart: Rosa und Blanca • Regie: Tanja Richter

Staatstheater Stuttgart: Kaufen! • Regie: Tanja Richter

2006- 2005

Stadttheater Osnabrück: Orpheus steigt herab • Regie: Cornelia Crombholz • Schwester Temple

Stadttheater Osnabrück: Die Schneekönigin • Regie: Katja Wolff

Stadttheater Osnabrück: Schneckenporträt (UA) • Regie: Nina Gühlstorff

2005- 2002

Staatstheater Stuttgart: Das doppelte Lottchen • Regie: Henning Bock • Luise

2004

fliegen ab Stuttgart: Mondfieber • Regie: Tanja Richter

2003

fliegen ab Stuttgart: The killer in me is the killer in you my love • Regie: Tanja Richter
1. Preis d. Theaterpreises der Stuttgarter Zeitung

            

Theater Lüneburg: Emilia Galotti • Regie: Achim Köweker • Emilia

Festival der Regionen - Theater Linz: Elektra • Regie: Rainer Stephan • Chrysothemis

2002

Stadttheater Koblenz: Petticoat und Minirock • Regie: Klaus-Peter Nigey

2001

Folkwang Hochschule: Vier Variationen über eine Szene aus "Krieg"
Ensemblepreis Schauspielschultreffen Bern

2001- 2000

Folkwang Hochschule: Die Möwe • Regie: Svetlana Fourer • Nina

Folkwang Hochschule: Das Traumkissen • Regie: Thomas Stich • Die Schöne
Ensemblepreis Schauspielschultreffen Potsdam; Ensemblepreis Podiumfestival Moskau 2001

2000

Ruhrfestspiele Recklinghausen: Die lustigen Weiber von Windsor • Regie: Brian Michaels

 

 

 
 
Verzeichnis |  | Impressum |